Sonntag, 13. September 2015

Wenn Muddern Geburtstag hat...

...dann muss auch manchmal das Kopfkissen herhalten. So zumindest in diesem Jahr. Wie die Mutter, so die Tochter, stehen wir beide auf Floral-Prints und ganz besonders Rosen. Also machte ich mich kurzum in der Wohnung auf die Suche nach Materialien, die ich wiederverwerten kann. 

Tadaaa, und da war sie, meine alte IKEA Bettwäsche. Das Muster, so dachte ich mir, ist perfekt für eine Kosmetiktasche. Die Schnittmuster-Inspiration dazu fand ich auf der Seite pattydoo. Und das ist das Ergebnis:




Und meine Mom? Bei der landen jetzt Puder und Lippenstift nur noch in ihrem neuen Täschchen :)