Freitag, 18. September 2015

Die "Böse Buben Bag"

Wer kennt sie nicht...Wilhelm Buschs "böse Buben" Max und Moritz. Und weil das Motiv einfach so genial ist, wurde aus dem Bettbezug kurzerhand eine Krimskrams-Tasche für den Sohn meiner Freundin - dem Namensvetter einer der beiden bösen Buben. Na hoffen wir mal, dass der Gute nicht so viele Flausen im Kopf hat wie Max und Moritz :)



Und weil es so schön dazu passt, ein kurzer Ausschnitt aus "Max und Moritz: Zweiter Streich":


Unterdessen auf dem Dache
Ist man tätig bei der Sache.
Max hat schon mit Vorbedacht
Eine Angel mitgebracht.
Schnupdiwup! Da wird nach oben
Schon ein Huhn heraufgehoben.
Schnupdiwup! Jetzt Numro zwei;
Schnupdiwup! Jetzt Numro drei;
Und jetzt kommt noch Numro vier:
Schnupdiwup! Dich haben wir!! -
Zwar der Spitz sah es genau
Und er bellt: Rawau! Rawau!
Aber schon sind sie ganz munter
Fort und von dem Dach herunter. -
Na! Das wird Spektakel geben,
Denn Frau Bolte kommt soeben;
Angewurzelt stand sie da,
Als sie nach der Pfanne sah.
Alle Hühner waren fort. -
»Spitz!!« - Das war ihr erstes Wort.

Quelle