Donnerstag, 22. Oktober 2015

Backe, backe Kuchen, die Nähmaschine hat gerufen

Auf was ich mich in diesem Jahr ganz besonders freue? Auf das Weihnachtsfest mit meiner Familie. Und da dürfen die Kekse natürlich nicht fehlen :). Das habe ich dann kurzum zum Anlass genommen, um gemeinsam mit meiner Tochter eine Schürze für sie zu entwerfen. Doch das war gar nicht so leicht, denn sie konnte sich einfach nicht entscheiden, welchen Stoff sie haben wollte. Also haben wir eine "bunte Mischung" gewählt :).

Die Stickerei habe ich mit der Stickeinheit meiner W6 N6000 Nähmaschine erstellt. Leider beinhaltet diese Standard-Ausführung bei den Buchstaben keine Umlaute (das Wort "Küche" fiel also weg), so dass der Schriftzug dann in Englisch erstellt wurde. Die aufgenähten Flicken sind Stoffreste, die meine Kleine ausgewählt hat und ich finde die Kombi ziemlich lässig. 

Durch dieses Nähprojekt habe ich jetzt auch eine Geschenkidee für die Kids im Freundeskreis, denn die Schürzen eignen sich nicht nur zum backen und kochen, sondern auch super zum basteln oder malen. Na dann mal ran an die Maschine :)